Montag, 08.08.2022

Siegel-Musical im Theater am Marientor "?N bisschen Frieden" feiert in Duisburg Premiere


Duisburg (idr). Eine Liebesgeschichte aus der Zeit des geteilten Deutschlands erzählt das neue Musical von Ralph Siegel "?N bisschen Frieden ? Rock?n?Roll Summer", das am 20. Oktober im Duisburger Theater am Marientor Weltpremiere feiert. Erzählt wird die Geschichte von Richard Steiner, Protestler und Popsänger in der DDR, und seiner großen Liebe Elisabeth aus West-Berlin. 1979 unternimmt Richard einen Fluchtversuch über die Ostsee, doch er kommt nie an. Nach einigen Jahren wird er für tot erklärt. 30 Jahre später sieht Elisabeth in der Zeitung das Foto eines Straßenmusikers am Pier von Brighton, in dem sie Richard erkennt. Mit ihrer Enkelin Nina macht sie sich auf die Suche nach der Jugendliebe.


Das Musical, das 40 Jahre nach dem ESC-Sieg von Nicole mit "Ein bißchen Frieden" auf die Bühne kommt, vereint Musik aus den 60er- bis 80er-Jahren. Zum Ensemble gehören u. a. Schauspieler Heinz Hönig, Tim Wilhelm, Sänger der Gruppe Münchener Freiheit, sowie NDW-Sänger Markus.


Infos: https://www.n-bisschen-frieden.de

Pressekontakt: Theater am Marientor, Pressestelle, E-Mail: presse@tam.theater


Mittwoch, 03. August 2022
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org