Sonntag, 07.08.2022

Schwerte wird wieder Zentrum für das Welttheater der Straße


Schwerte (idr). Von der spektakulären Großinszenierung bis zur Lesung für eine Person reicht das Spektrum des Welttheaters der Straße am 27. und 28. August in Schwerte. Gemeinsam ist den Produktionen, dass sie ausdrücklich für den öffentlichen Raum konzipiert sind, sich mit ihm auseinandersetzen und ihn verändern. Eröffnet wird das Festival am 26. August mit einer Gala in der Rohrmeisterei, bei der mehrere Ensembles Highlights ihrer Programme zeigen. Durch den Abend führen die Entertainer von Tridiculous.


Live auf der Straße zu erleben ist u. a. der irische Action-Comedian Shiva Grings, der als "The Pidgeon Chaser" munter für und mit dem Publikum improvisiert. Das Theater Gajes verwandelt die klassische Erzählung "Die Odyssee" in ein aufwändiges Theatererlebnis, das alle Sinne anspricht. Die Zuschauer werden zum Meer, durch das Odysseus auf seinem Schiff zwischen Verführungen und Gefahren navigiert. "Are you ready?" fragen die Künstler des Theatre Fragile, die das Thema Klimawandel in einer rituellen Performance verarbeiten. Erstmals in Schwerte mit dabei ist das Ensemble PasParTout, das zu den Urgesteinen der Straßentheaterszene zählt.


Infos: http://www.welttheater-der-strasse.de

Pressekontakt: Stadt Schwerte, Kultur- und Weiterbildungsbetrieb, Holger Ehrich, Telefon: 02304/104-811, E-Mail: holger.ehrich@stadt-schwerte.de


Montag, 27. Juni 2022
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org