Samstag, 06.06.2020

Intendant Florian Fiedler verlässt das Theater Oberhausen


Oberhausen (idr). Der Vertrag von Florian Fiedler als Intendant des Theaters Oberhausen wird nicht verlängert. Stadt und Intendant haben dies nach eigenen Angaben einvernehmlich beschlossen. Die Intendanz Fiedlers endet 2022.

Trotz zahlreicher positiver Entwicklungen und neuer Projekte sei es dem Theater unter der Intendanz von Florian Fiedler nicht gelungen, eine weitergehende emotionale Bindung des Publikums an das Theater zu entwickeln, so die Stadt. Die Zuschauerzahlen seien vor allem im "Großen Haus" deutlich zurückgegangen. Das Theater zählte zuletzt ungefähr 7.000 Gäste weniger als im Durchschnitt seit 1994.

Fiedler wird das Theater noch zwei Spielzeiten führen. Eine Findungskommission soll dem Oberhausener Rat bis zum Frühjahr 2021 einen Vorschlag für seine Nachfolge vorlegen.

Infos unter www.oberhausen.de

Pressekontakt: Stadt Oberhausen, Pressestelle, Martin Berger, Telefon: 0208/825-2041, E-Mail: presse@oberhausen.de


Mittwoch, 08. April 2020
wish4book.com b-ass.org