Sonntag, 07.06.2020

Musiker Chris Kramer veröffentlicht Corona-Song zugunsten von "Ärzte ohne Grenzen"


Schwerte/Dortmund (idr). Der in Marl geborene Musiker Chris Kramer hat gemeinsam mit Filmemachern aus der ganzen Welt die aktuelle Situation um das Corona-Virus in Song und Video verarbeitet. Für seinen Titel "Corona Roads" haben Künstler aus Mumbai/Indien, Budapest/Ungarn, Pozna?/Polen , Helsinki/Finnland, Marl/Deutschland, Washington D.C./USA, Amman/Jordanien Filmsequenzen aufgenommen, die mit der Musik verbunden wurden.

"Corona Roads" ist auf YouTube zu sehen: youtu.be/Owr361pYb0E. Außerdem kann der Song auf allen Streamingdiensten gehört werden: orcd.co/x8vvk35https://www.google.de/?gws_rd=ssl

Die gesamten Einnahmen, die durch den Song generiert werden, gehen an die weltweit agierende Organisation "Ärzte ohne Grenzen".

Chris Kramer hatte erst Ende letzten Jahres zusammen mit seiner Band "Chris Kramer & Beatbox 'n' Blues" zum dritten Mal den German Blues Award erhalten.

Pressekontakt: BTM Musikverlag GmbH, Senta Kroll, Telefon: 0231/95093135, E-Mail: s.kroll@btm-musikverlag.de


Dienstag, 31. März 2020
wish4book.com b-ass.org