Dienstag, 05.07.2022

Lachen gegen den Irrsinn: ComedyArts Festival Moers mit buntem Mix aus Akrobatik und Absurdem


Moers (idr). Endlich gibt's was zu Lachen: A-Capella-Comedy, Akrobatik und Absurdes stehen beim Internationalen ComedyArts Festival Moers vom 15. bis 18. September auf dem Programm. Beim Auftakt mit dem "ComedyArts Special #1" bietet das Humorkunstfestival "Drei Pfund Wahnsinn to go". Anny Hartmann, Christian Ehring und HG. Butzko kurieren das Publikum nach Pandemie, Klimakrise und Kriegsnachrichten mit Haltung und Hoffnung vom Irrsinn.


Eine "gemischte Tüte" Unterhaltung gibt's dann am Freitag- und Samstagabend. Auf der Bühne stehen z. B. die Absurdisten Ulan & Bator mit ihrem Programm "Zukunst", Micha Marx und Piero Masztalerz, die für Comedy mit Zeichenpads und Laptops stehen, und die spanischen Ensembles Yllana und The Primital Bros, deren Show "The Primitals" in Moers Deutschlandpremiere feiert. Außerdem mit dabei sind u. a. die ComedyArts-Festivalproduktion "Bademeister Schaluppke & Die Freischwimmer", das glamourös-desaströse Duo Diagonal und die perfektionistisch-katastrophalen Lotta & Stina aus Finnland. Nach zwei Verschiebungen endet das Festival mit der Show "Spin! - Das neue Varieté dreht sich!" mit Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin.


Infos: http://www.comedyarts.de

Pressekontakt: VFJK e.V., Sarah Weber, Telefon: 02841/16925-74, E-Mail: Sarah.Weber@bollwerk107.de


Mittwoch, 22. Juni 2022

Médicament breveté pour une puissance soutenue - levitra generique dans la boutique en ligne. Des prix sympas !

KIR PRINTAUSGABE

Hier können Sie unter anderem unseren aktuellen Prospekt einsehen:

Kulturpartner:

https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org