Donnerstag, 28.10.2021

Kindernothilfe-Medienpreise werden im November verliehen


Duisburg/Berlin (idr). Die Kindernothilfe verleiht in diesem Jahr erstmals einen "Story on Stage"-Preis. Die in Duisburg beheimatete Organisation zeichnet damit herausragende TV-, Hörfunk-, Print- und Online-Beiträge zu den Themen Kinderrechte und Kinderrechtsverletzungen aus. Erste Preisträgerin ist Regisseurin Nele Dehnenkamp mit ihrer Dokumentation "Seepferdchen". Sie erzählt die Geschichte der jungen Jesidin Hanan, die mit ihrer Familie in einem kleinen Schlauchboot das Mittelmeer überqueren musste und dabei fast ertrunken wäre. Um ihre Angst vor dem Wasser zu bezwingen, lernte Hanan schwimmen und unterrichtet nun andere Kinder als Schwimmlehrerin.


Verliehen wird der "Story on Stage"-Preis gemeinsam mit dem bereits bekannten "Preis der Kinderjury" am 5. November in Berlin. Die Kinderjury wählt die Preisträger oder Preisträgerinnen unter den Nominierten Giorgos Christides und Steffen Lüdke (Dein Spiegel), Niko Fischer (KiRaKa), Alexandra Klaußner (Dein Spiegel) und Anne-Rose Heck (KiRaKa).


Beiträge und weitere Informationen: http://www.kindernothilfe.de/gewinner-und-nominierte

Pressekontakt: Kindernothilfe, Angelika Böhling, Telefon: 0203/7789-230, E-Mail: Angelika.Boehling@knh.de


Freitag, 24. September 2021
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org