Freitag, 30.07.2021

Intendant des Moerser Schlosstheaters erhält Großen Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland


Moers (idr). Der mit 30.000 Euro dotierte Große Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland geht an den Intendanten des Moerser Schlosstheaters Ulrich Greb. Er stehe für "hohe künstlerische Innovation ebenso wie für die Auseinandersetzung mit aufkommenden gesellschaftlichen Themen, an die er das Publikum mutig und umsichtig heranführt", so die Begründung der Stiftungsgremien.


Ulrich Greb ist seit der Spielzeit 2003/2004 Intendant am Schlosstheater. Bundesweit machte er sich einen Namen mit Rechercheprojekten und partizipativen Arbeiten zu gesellschaftspolitisch aktuellen Themen, z. B. Armut, Depression, Klimawandel und Migration. Dabei etablierte er ein Theaterkonzept, in dessen Zentrum die Verbindung künstlerischer und sozialer Initiativen liegt. Während der Coronakrise verhandelte Greb in der Inszenierung "21 Lovesongs" die aktuellen Fragen der Pandemie wie etwa die Sehnsucht nach Zusammensein.


Infos: http://www.sks-rheinland.de

Pressekontakt: Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland, Dorothée Coßmann, Telefon: 0211/3892-415, E-Mail: kulturstiftung@rsgv.de


Donnerstag, 15. Juli 2021
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org