Samstag, 19.09.2020

"Brandstifter" wird Regionenschreiber für das Ruhrgebiet


Metropole Ruhr (idr). Der Aktionskünstler, Autor und Musiker "Brandstifter" wird 2020 im Rahmen des Residenzprojektes "Stadt.Land.Text NRW" über das Ruhrgebiet berichten. Er gehört zu den insgesamt zehn ausgewählten Autoren, die ab dem 1. März vier Monate lang verschiedene Regionen Nordrhein-Westfalens erkunden und ihre Eindrücke zu Alltag und Besonderheiten literarisch-künstlerisch verarbeiten. Sie erhalten je ein Stipendium in Höhe von 7.200 Euro.

"Brandstifter" lebt in Mainz. Seine mehrfach ausgezeichneten Arbeiten decken ein breites Spektrum ab, das von Copy Art über Interventionen im öffentlichen Raum bis hin zu Lyrik und experimenteller Musik reicht. Als Regionsschreiber will er verlorene Botschaften in Form von Zetteln sammeln, um daraus eine Asphaltbibliothek zu errichten, die das Leben der Region abbildet.

Infos: www.stadt-land-text.de

Pressekontakt: NRW-Kulturministerium, Pressestelle, Jochen Mohr, Telefon: 0211/896-4790, E-Mail: presse@mkw.nrw.de


Dienstag, 10. Dezember 2019
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org