Dienstag, 05.07.2022

Freie Theater in der Metropole Ruhr erhalten dreijährige Spitzenförderung


Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Acht Freie Theater und erstmalig auch sechs Ensembles aus dem Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater werden für die nächsten drei Jahre vom NRW-Kulturministerium gefördert. Die Theater erhalten jeweils 80.000 Euro jährlich. Auch drei Theater aus der Metropole Ruhr werden so unterstützt: das kgi Bochum, vorschlag:hammer in Duisburg und TOBOSO in Essen.


Mit der Förderung werden die Einrichtungen für ihre wichtigen Impulse in der Freien Szene in NRW und darüber hinaus gewürdigt.


Weitere Infos: www.land.nrw

Pressekontakt: NRW-Kulturministerium, Pressestelle, Telefon: 0211/896-4790, E-Mail: presse@mkw.nrw.de


Freitag, 20. Mai 2022
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org