Sonntag, 19.09.2021

Festival Blaues Rauschen präsentiert elektronische Musik und digitale Experimente


Bochum/Dortmund/Essen (idr). Zum dritten Mal bringt das Festival Blaues Rauschen vom 25. September bis 3. Oktober elektronische Soundexperimente auf die Bühnen des Ruhrgebiets. 24 Acts werden in Bochum, Dortmund und Essen präsentiert, die die Möglichkeiten analog-digitaler oder rein digitaler Technik nutzen, um künstlerische Positionen zu Fragen aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen einzunehmen. Dabei werden auch Randbereiche und Verbindungen zwischen Musik und Performance, Tanz, Videokunst, Kunstfilm und Games ausgeleuchtet. Die Künstler treten ? angelehnt an die Pecha-Kucha-Vortragstechnik ? in 20-Minütigen Slots und nahezu ohne Pause hintereinander auf.


Infos: https://www.blauesrauschen.de/

Pressekontakt: TelevisorTroika GmbH, Telefon: 0221/9318440, E-Mail: presse@televisor.de


Donnerstag, 22. Juli 2021
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org