Donnerstag, 02.12.2021

Ensemble Pygmalion und Raphaël Pichon starten Residenz in Essen


Essen (idr). Das Ensemble Pygmalion unter der Leitung seines Chefdirigenten Raphaël Pichon eröffnet mit einem Konzert am 23. Oktober, 20 Uhr, die In-Residence-Reihe der Philharmonie Essen. Beim Auftaktkonzert stehen Werke von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel auf dem Programm. Insgesamt sind sieben Auftritte des französischen Shootingstars und seiner Alte-Musik-Formation geplant.


Das Ensemble Pygmalion wurde 2006 von Raphaël Pichon gegründet. Die Formation besteht aus einem Chor und einem Instrumentalensemble, musiziert wird auf historischen Instrumenten. Das in der Opéra national de Bordeaux beheimatete Ensemble konzertierte u. a. in der Philharmonie de Paris sowie in Amsterdam, London und Hongkong.


Infos: http://www.philharmonie-essen.de

Pressekontakt: Philharmonie Essen, Christoph Dittmann, Telefon: 0201/8122-210, E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de


Montag, 18. Oktober 2021
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org