Samstag, 31.07.2021

Einladung zum Pressetermin: LWL und RVR stellen Fotoausstellung "Die Zukunft im Blick" vor


Dortmund (idr). Unter dem Titel "Die Zukunft im Blick" zeigt das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund ab dem 18. Juni Ruhrgebietsfotografien aus dem RVR-Bildarchiv. Über 250 analoge und digitale Motive verdeutlichen die Veränderungsprozesse seit der Gründung des Siedlungsverbands Ruhrkohlenbezirk im Jahre 1920. Die Fotografien dokumentieren die Planungs- und Verbandsgeschichte, aber auch Themen wie Mobilität, Wohnen und Arbeiten sowie Kultur und Freizeit. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des RVR im Jahr 2020 war das Bildarchiv erstmals durch den LVR erschlossen worden.


Hinweis an die Redaktion: Im Rahmen eines Pressegesprächs am Dienstag, 15. Juni, 15.30 Uhr, stellen LWL und RVR die Ausstellung im LWL-Industriemuseum vor. Die Gesprächspartner*innen sind: LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, Museumsleiterin Dr. Anne Kugler-Mühlhofer, Thorsten Kröger, Büroleiter der RVR-Direktorin, sowie Ausstellungskurator Dr. Holger Klein-Wiele.


Wegen der anhaltenden Pandemielage ist eine Anmeldung bis zum 14. Juni unter presse@lwl.org erforderlich. Nur angemeldete Personen können an dem Fototermin teilnehmen. Dies gilt auch für Fotograf*innen und weitere Redaktionsmitglieder. Es gibt eine limitierte Anzahl an Teilnehmerplätzen. Es besteht dauerhaft eine Maskenpflicht.

Pressekontakt: LWL-Industriemuseum, Stabsstelle Kommunikation, Britta Handke, E-Mail: britta.handke@lwl.org, Tel.: 0231 6961-236, RVR, Pressestelle, Jens Hapke, Tel.: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr.ruhr


Freitag, 11. Juni 2021
https://comicsnake.com/dc-comics/ https://magazine-pdf.net/ wish4book.com b-ass.org