Mittwoch, 19.12.2018

Theater Dortmund inszeniert erste Bürgeroper


Dortmund (idr). Heribert Germeshausen startet seine Intendanz in Dortmund mit der ersten Bürgeroper Deutschlands. Das Partizipationsprojekt "We Do Opera!" ist offen für Menschen ab 14 Jahren, die singen oder ein Instrument spielen. Sie entwickeln ein eigenes Musiktheaterprojekt, das am 28. Juni 2019 in der Jungen Oper Dortmund als Werkschau aufgeführt wird. Ziel ist die Gründung eines auf Dauer bestehenden interkulturellen Laien-Ensembles. Die Dortmunder Bürgeroper soll fester Bestandteil der Organisationsstruktur der Oper Dortmund werden.

Ein Informationstreffen findet am 13. Oktober um 15 Uhr in der Jungen Oper statt, das Auftaktreffen folgt am 29. Oktober, 18.30 Uhr.

Infos und Anmeldung: www.tdo.li/wedoopera

Pressekontakt: Theater Dortmund, Alexander Kalouti, Telefon: 0231/5022524, E-Mail: akalouti@theaterdo.de


Dienstag, 09. Oktober 2018