Mittwoch, 19.12.2018

Drittes Frauen Jazzfestival PENG steigt in Essen


Essen (idr). Jazz ist weiblich: Zum dritten Mal präsentiert das zweitägige PENG Festival Essen Musikerinnen der deutschen Jazzszene im Maschinenhaus Essen. Das gleichnamige Frauen Jazzkollektiv veranstaltet das Festival am 12. und 13. Oktober bereits zum dritten Mal. Sieben Akteurinnen stehen auf der Bühne: Den ersten Festivalabend bestreiten die im Ruhrgebiet ansässige Kontrabassistin Caris Hermes mit ihrem Trio, das Trio Kusimanten mit Sängerin Tamara Lukasheva (Neuer Deutscher Jazzpreis) und die New-Age Vokalistin Thea Soti mit ihrer Großformation Electrified Islands. Am zweiten Festivaltag präsentieren sich die Echo Jazzpreisträgerinnen Anna-Lena Schnabel (Altsaxophon) und Schlagzeugerin Eva Klesse jeweils mit ihren Quartett-Formationen sowie die Band Ampair:e um Stimmkünstlerin Hanna Schörken.

Infos unter www.peng-festival.de

Pressekontakt: Frauen Jazzkollektiv PENG, E-Mail: presse@peng-festival.de


Montag, 08. Oktober 2018